cit intelliForm Composer

Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung setzt cit intelliForm als Kunden- und Fallmanagement-System ein. Dank der mächtigen Modellierungsmöglichkeiten wurden bereits über 50 komplexe Fachszenarien umgesetzt und die Kommunikation zwischen Antragstellern, Einheitlichen Ansprechpartnern und zuständigen Stellen effizient unterstützt. Auf Seite der Berliner Bürger und Unternehmen sowie der Verwaltung findet das System mit monatlich ca. 500 neuen Fällen großen Anklang. Realisiert wurde die Berliner Lösung durch ein Konsortium unter der Leitung von T-Systems.

Landeshauptstadt Dresden

Dreck-Weg-Telefon: ein Modellversuch für eine Telefon-Hotline, mit der die Bürgerinnen und Bürger Hinweise zur Beseitigung von Dreckecken geben können. Die internen Arbeitsabläufe werden mit cit intelliForm koordiniert. Ganz neu: Dreck-Weg-App, die Erweiterung des Dreck-Weg-Telefons. Nun kann jeder per Smartphone Kontakt zur Dreck-Weg-Koordinationsstelle aufnehmen. cit entwickelte die Schnittstelle zur App. Diese Form des Anliegenmanagement ist aber nur eine von vielen Anwendungen, für die die Landeshauptstadt Dresden cit intelliForm nutzt.

Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin (LAGeSo)

Prüfungsanmeldung und Approbationsbeantragung online – ein Service des Landesamts für Gesundheit und Soziales Berlin – hier ein Auszug aus der Website: "Wenn Sie sich zum Ersten oder Zweiten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung anmelden oder die Approbation als Ärztin oder Arzt beantragen wollen, ist der einfachste, schnellste und bequemste Weg die elektronische Anmeldung bzw. Beantragung per Computer. Sie füllen in aller Ruhe Ihren Antrag am PC aus und werden dabei von dem Programm informiert und geführt.

Landesamt für Besoldung und Versorgung BW, Fellbach

Täglich mehr als 400 Beihilfeanträge werden mittlerweile beim Landesamt digital eingereicht. Wegweisend bei diesem Projekt ist vor allem ein komfortables und prozessunterstützendes Management von Datei-Anlagen für Quittungen, Belege und Rechnungen. So bedeutet die portalintegrierte Lösung sowohl für den Antragssteller als auch für den Sachbearbeiter eine deutliche Arbeitserleichterung - für die Steuerung der Abläufe sorgt cit intelliForm.

Deutsche Forschungsgemeinschaft, Bonn

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) nutzt cit intelliForm Server für eine sichere, komfortable und effektive Kommunikation mit ihren Antragstellern und Gutachtern. Im Dialog mit dem antragstellenden Wissenschaftler werden die notwendigen Projekt-Daten erfragt, dem Gutachter werden eben diese Daten zur Beurteilung des Projekts online zur Verfügung gestellt.

cit intelliForm Composer

Assistenten sind der benutzerfreundliche, mediengerechte und moderne Weg, eine formularbasierte Kommunikation zu führen. Durch umfangreiche Möglichkeiten der Eingabeprüfung, der Einbindung externer Systeme (wie Geoinformationssysteme) und Hilfestellung sind sie mittlerweile zum Standard im E-Government geworden, nicht zuletzt deshalb, weil sie das Beste aus den Welten verbinden. Das PDF-Format kann nach wie vor zur Visualisierung, Druck und Archivierung verwendet werden. Zudem bieten sich innerhalb von Assistenten viele nützliche Möglichkeiten wie die Berechnung von Werten, die Erfassung von Dateianlagen direkt im Dialog oder komfortable Auswahlkaskaden. Nachdem wir diesen Weg schon seit vielen Jahren erfolgreich in unserer Produktwelt umgesetzt haben, setzen wir auch bei der Entwicklung von Assistenten Maßstäbe.

Mithilfe von cit intelliForm Composer können Formular-Assistenten durch ein grafisches Modell beschrieben werden. Der Entwurf erfolgt dabei mit Hilfe von SemTalk, einem Produkt unseres Partners Semtation GmbH, ein auf Microsoft Visio basierendes Modellierungswerkzeug. Der Seitenaufbau und die Abfolgen werden durch cit intelliForm Composer aus diesem Modell vollständig generiert, ein Satz der Assistentenseiten oder ein manuelles Nachbearbeiten ist nicht notwendig. Dadurch kann man sich auf die zu erfragenden Daten, die Eingabeprüfungen und die Hilfestellungen konzentrieren und benötigt keine komplexe Entwicklungsumgebung. Deshalb ist cit intelliForm Composer nicht nur ein Werkzeug für Integratoren, sondern auch für die Fachseite selbst, die nach wenigen Tagen Einarbeitung beeindruckende Resultate erzielen kann.

Ab cit intelliForm Server 2015 haben wir für Formular-Assistenten eine neu entwickelte Nutzeroberfläche im Webbrowser mit vielen funktionalen, grafischen und technischen Verbesserungen integriert. Die neue Oberfläche passt sich für Desktops, Tablets und Smartphones automatisch an und lässt sich sowohl mit Maus als auch mit Touchscreens verwenden.  Sie sind also mit cit intelliForm Composer für die mobile Welt bestens gerüstet. Und das ohne sich mit der Vielfalt der Geräte auseinandersetzen zu müssen.

Die Oberfläche setzt die Prinzipien des Responsive Design mithilfe des HTML5-Standards um und lässt sich sehr flexibel an Ihre Gestaltungsrichtlinien anpassen: Mit unseren neuen Themes gestalten Sie Ihr Assistenten-Design einfach, klar und pflegefreundlich.

Überzeugen Sie sich von unserem Ansatz durch dieses kurze Video.  Hier wird Ihnen gezeigt, wie ein Formular-Assistent innherhalb weniger Minuten Schritt-für-Schritt entsteht – einfach indem grafisch modelliert wird, was erfasst werden soll und cit intelliForm Composer aus diesem Modell den fertigen Assistenten per Knopfdruck generiert.

Gewichtung: 
0
RSS - cit intelliForm Composer abonnieren