Über cit

Unsere Partner

Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung

Unter dem Kerngedanken „Moderne Wirtschaft + moderne Verwaltung = moderne Gesellschaft“ gelten vier Leitsätze für die AWV-Arbeit:

• Die AWV ist das unabhängige Zukunftsforum für öffentliche Verwaltung, Wirtschaft und Dritten Sektor

• Die AWV löst Probleme in den Bereichen Verwaltung, Unternehmensorganisation, Recht und Informationstechnik

• Die AWV nimmt dabei nationale und internationale Trends auf

• Die AWV arbeitet mit ehrenamtlichen Experten aus Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung und Wissenschaft zusammen.

cit unterstützt die Arbeitsgemeinschaft als Firmenmitglied.

ARCHIKART Software AG

Die Software ARCHIKART bietet eine intelligente und leistungsstarke Vorgangsbearbeitung mit geografischem Bezug. Dabei umfasst das Portfolio zahlreiche spezielle Fachanwendungen in den Bereichen Liegenschaften, Umwelt, Verkehr, Facility Management, Bau und NKF. Diese erleichtern sowohl einzeln die Verwaltungsarbeit, bilden aber auch zusammen einen kraftvollen Motor. Im Rahmen von eGovernment-Lösungen setzt die ARCHIKART Software AG Online-Formulare des Formularservers cit intelliform der cit GmbH für eine medienbruchfreie digitale Vorgangsbearbeitung ein.

Baden-Württemberg: Connected e.V.

Unter dem Motto „Technologie und Innovation in Baden-Württemberg“ organisiert bwcon eines der größten und erfolgreichsten Technologienetzwerke Europas und vernetzt 5.500 Experten in über 500 Unternehmen, wissenschaftlichen Einrichtungen und Privatpersonen sowie Geschäftsstellen in Freiburg und Stuttgart. bwcon hat sich zum Ziel gesetzt, die für den Wirtschaftsstandort und Lebensraum Baden-Württemberg strategisch wichtigen Technologien und Anwendungen zu fördern.

Auf Basis innovativer Informations- und Kommunikationstechnologien liegt der Schwerpunkt der Arbeit von bwcon in den Bereichen Networking & Cooperation, Knowledge & Transfer sowie Coaching & Finance. Wir bieten hierzu ein effizientes Netzwerk für Kontakte, Qualifizierung und Kooperationen für Wirtschaft und Wissenschaft, das in dieser Form einmalig in Baden-Württemberg ist.

Kontakt:
www.bwcon.de

Deutsches Institut für Normung - DIN e.V.

Das DIN erarbeitet unter Mitwirkung der interessierten Kreise und zum Nutzen der Allgemeinheit Deutsche Normen und vertritt die deutschen Interessen bei der Erarbeitung Europäischer und Internationaler Normen. Diese Normen dienen der Rationalisierung, der Qualitätssicherung, dem Umweltschutz, der Sicherheit, der Verständigung, der Globalisierung in Wirtschaft, Technik und Wissenschaft sowie der Entlastung der staatlichen Regulierung. Das DIN veröffentlicht diese Normen und fördert ihre Umsetzung. Die cit GmbH engagiert sich im DIN-Arbeitsausschuss "Dokumentbeschreibungs- und -verarbeitungssprachen" für die Weiterentwicklung der Standards.

Kontakt:
www.din.de

Fujitsu in Deutschland

Fujitsu ist der führende japanische Anbieter von Informations- und IKT-basierten Geschäftslösungen und bietet eine breite Palette an Technologieprodukten, -lösungen und –Dienstleistungen. Mit über 170.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in mehr als 100 Ländern. Fujitsu nutzt seine IKT-Expertise, um die Zukunft der Gesellschaft gemeinsam mit ihren Kunden zu gestalten.

Im Geschäftsjahr 2012 (zum 31. März 2013) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,4 Billionen Yen (47 Milliarden US-Dollar).

Fujitsu in Deutschland

Fujitsu Technology Solutions GmbH und Fujitsu Services gehören zur Global Business Group der Fujitsu Gruppe.

Als 100-prozentige Tochtergesellschaft von Fujitsu bietet Fujitsu Technology Solutions Unternehmenskunden in Deutschland und EMEA Zugang zu einem weltweiten Dynamic Infrastructures-Portfolio rund um IA-Server in Verbindung mit innovativen Services. In Kombination mit dem Portfolio von Fujitsu Services, dem europäischen IT-Services Unternehmen der Fujitsu Gruppe, können darüber hinaus integrierte Produkt- und IT-Lösungen direkt auf den Kunden zugeschnitten werden und runden so das gemeinsame Angebot ab.

Think Global, act local!

Die Geschäftsverantwortung liegt nach wie vor in den transnationalen Regionen und in den Ländern. Kunden erhalten somit Angebote, die an ihre regionale Bedürfnisse angepasst sind. Der gemeinsame Marktauftritt von Fujitsu Technology Solutions und Fujitsu Services bedeutet auch: ein Ansprechpartner für den Kunden.

GAI NetConsult GmbH

Die GAI NetConsult ist ein in Deutschland und dem benachbarten Ausland tätiges unabhängiges Software- und Consulting-Unternehmen mit besonderer Expertise in den Bereichen Informationssicherheit und Systementwicklung. Das Angebot umfasst die qualifizierte Beratung, die Konzeption und Realisierung individueller Aufgabenstellungen bis zur Einführung und Betreuung im laufenden Betrieb. Branchenspezifische Schwerpunkte liegen im Bereich Gesundheitswesen, öffentliche Verwaltung und Energieversorger - insbesondere bei der Unterstützung sicherheitskritischer Geschäftsprozesse.

Wir integrieren die Komponenten der cit intelliForm-Lösungsfamilie bei der Abbildung antragsgesteuerter Vorgangsbearbeitung zur sicheren Anbindung von Backend-Systemen in unsere Projektlösungen.
 

ITENOS GmbH

Die ITENOS GmbH mit Hauptsitz in Bonn plant, realisiert und betreibt kundenindividuelle ITK-Lösungen in den Schwerpunkten Housing, Networks und Cloud in eigenen Rechenzentren und eigenen Netzinfrastrukturen. Mit ihren rund 170 Mitarbeitern gehört ITENOS als eigenständiges Unternehmen zum Konzernverbund der Deutschen Telekom AG und ist seit über 20 Jahren ein kompetenter und verlässlicher Geschäftspartner, besonders für den Mittelstand.

OpenLimit SignCubes AG

Die OpenLimit SignCubes AG entwickelt IT-Sicherheitslösungen, die für den sicheren elektronischen Handschlag stehen. OpenLimit ermöglicht, dass Menschen und Maschinen weltweit ohne Einschränkungen sicher, nachweisbar und identifizierbar kommunizieren können. Hierfür entwickelt das Schweizer Unternehmen mit Niederlassung in Deutschland (Berlin) Basistechnologien in den Bereichen: digitale Identitäten, elektronische Signaturen, beweiswerterhaltende Langzeitspeicherung von Daten und Dokumenten und sichere Datenkommunikation zwischen Maschinen.

Zertifiziert und mehrfach evaluiert sind die Signaturanwendungskomponenten der OpenLimit bereits seit dem Jahr 2004 nach der ISO- und IEC-Norm 15408 – der Common Criteria for Information Technology Security Evaluation EAL 4+ durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI).

Neu bei OpenLimit ist die 2-Faktor-Authentisierungslösung truedentity, die sich an der Technologie des neuen Personalausweises und den Technischen Richtlinien des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) orientiert. Je nach Anforderung unterstützt truedentity verschiedenste Authentisierungsvarianten mit unterschiedlichen Sicherheitsanforderungen. Weiteres unter http://www.truedentity.de

SANDSTEIN NEUE MEDIEN

SANDSTEIN NEUE MEDIEN ist Full-Service-Anbieter für anspruchsvolle Internetprojekte. Wir liefern Konzeption, Gestaltung, Redaktion und Programmierung sowie die laufende Betreuung aus einer Hand. Unsere Kunden sind vorwiegend Behörden auf kommunaler und Landesebene. Sie schätzen unseren ganzheitlichen Ansatz und unsere nachhaltige Lösungen. Ein Schwerpunkt ist die Konzeption und Gestaltung komplexer Interaktionen, die wir sowohl benutzerfreundlich als auch standardkonform und barrierefrei umsetzen. Die cit intelliForm-Produkte bieten uns dafür eine optimale Basis.

Semtation GmbH

Die Semtation GmbH bietet mit dem Programm SemTalk zur Modellierung von Geschäftsprozessen und Wissensstrukturen ein einfach zu verwendendes, aber sehr mächtiges Modellierungstool auf Basis von Microsoft Visio. SemTalk wird von der cit GmbH als Modellierungswerkzeug für cit intelliForm Assistants und cit intelliForm Flows eingesetzt.

Seiten